DevSecOps

Dev beschleunigen, OPS sicher gestalten (DevSecOps): Der Mix an Talenten ist notwendig für den Erfolg dieser Umstrukturierung

Kontinuierliche Einbindung

Erkennen

Cloud und Infrastruktur

UX & UI

DevSecOps

Einbinden des Testens (einschließlich Sicherheit) kontinuierlich in die DevOps-Philosophie.

Squad unterstützt Unternehmen bei der Einbindung von Tests, die in CI/CD-Pipelines verwendet werden, um Container zu analysieren, statische und dynamische Code-Analysen (SAST und DAST) durchzuführen, Sicherheitsupdates automatisch zu verteilen und Dienste zu überwachen.

Mit automatischer Service-Überwachung, kontinuierlicher Einbindung neuer Codes, automatischer Generierung von Dokumentation und kontinuierlichem Deployment von Code in die Produktion beschleunigt der Squad-Ansatz die Übergabe von qualitativ hochwertiger Softwareentwicklung an die Produktion.

Governance der Sicherheit, Definition von Risiken, Erkennung von Schwachstellen, Bestandsaufnahme von sensiblen Vermögenswerten.

Unser Engagement: unsere Kunden bei der Cybersecurity Governance zu unterstützen, der Cyber-Bedrohung vorzubeugen und den Schutz der sensibelsten Projekte zu gewährleisten.

GRC-Experten, PASSI-Auditoren, Ethische Hacker (Pentester), Compliance-Experten, Trainer, Squad-Experten sind an der Seite großer Unternehmen präsent, um ihnen das beste Cyber-Know-how zu bieten und ihre Wehrhaftigkeit angesichts des Risikos von Angriffen und Kompromittierungen sicherzustellen.

Squad arbeitet eng mit staatlichen Akteuren zusammen, um die Sicherheitsstandards der ANSSI umzusetzen.

Stärkung der Infrastrukturen durch einen As a Service-Ansatz

Ob in der Public Cloud oder in einer On-Premise-Umgebung, Squad integriert seine Projekte in die DevOps-Pipeline, dank des Slicings von Makroservices in Microservices, der Einbindung von Containern in die bestehende Infrastruktur und den verschiedenen Cloud-Angeboten.

Wir verwenden einen Software Defined-Ansatz für die Infrastruktur, indem wir Tools für die automatische Konfigurationsverwaltung und die automatische Überwachung bei der Bereitstellung neuer Geräte einsetzen und APIs zur Steuerung von Servern, Containern und Netzwerkgeräten erstellen.

Flow-Konzepte können automatisch eingebunden und eingesetzt werden, um Infrastrukturen dynamischer zu machen und eine schnelle Evolution zu ermöglichen.

Anwendungen aus der Perspektive der Nutzererfahrung überdenken

Effektivität, Effizienz und Zufriedenheit sind die Ziele eines jeden Projekts. Durch die Arbeit an der Analyse der Nutzerbedürfnisse, dem Mock-up und der Validierung von Prototypen, wird sich die Investition kurz- und langfristig auszahlen.

Personae, Use Cases, Recruiting oder Design Thinking sind die bevorzugten Methoden unserer Ergonomen zur Begleitung von UX-Projekten. In weniger als 50ms entscheidet ein Webnutzer, ob er seinen Besuch fortsetzt oder zu einem Mitbewerber geht. Ein gut durchdachtes Design schafft Vertrauen beim Anwender.

Das Designteam von Squad gestaltet Interfaces nach den neuesten Trends (immersive, flat, responsive, one page, card design, etc.) auf allen Medien (Web und mobile Anwendungen). Die Erfahrung unserer Designer ermöglicht es uns auch, pixelgenaue Styles zu erstellen, die die Arbeit der Entwickler erleichtern.

Verwirklichung von "Security By Design"

Das heutige Sicherheitsmodell für Infrastruktur und Entwicklung muss sich weiterentwickeln, um Cyber-Bedrohungen und die Geschwindigkeit von DevOps-Implementierungen zu einzubinden.

Squad, Befürworter des Security by Design-Modells, betrachtet Sicherheit eingebunden in das DevOps-Modell.

Das DevSecOps-Modell automatisiert die Einbindung von Sicherheit in die Entwicklungs- und Bereitstellungszyklen. Insbesondere wird es möglich, PenTest as a Service in jeder Phase für Anwendungen, Produkte und Dienstleistungen in der Produktion zu nutzen. Dies garantiert die Erkennung von Sicherheitslücken, bevor sie von Angreifern ausgenutzt werden können.